Die BBG baut für Sie - Neubauten und Modernisierungen
Um unseren Mitgliedern ständig optimale Wohnbedingungen bieten zu können, renovieren wir nicht nur unseren vorhandenen Wohnbestand. Die BBG engagiert sich auch stark in mit umfangreichen Modernisierungen bis hin zu Kernsanierungen und natürlich auch dem Neubau von Wohneinheiten.

Momentan haben wir neben unserem Masterplan Schuntersiedlung Projekt weitere Neubau Projekte in der Planung bzw. Ausführung: 


Senioren-Residenz Greifswaldstraße

Das Projekt Greifswaldstraße besteht aus zwei Bereichen, die Senioren-Residenz und der Wohnbebauung. Die Senioren-Residenz – links im Bild – verfügt künftig über 89 Einzelzimmer (17 Quadratmeter) und zehn Penthouse-Wohnungen ab 54 Quadratmetern Wohnfläche. Geplant sind auch Gewerbeflächen für einen Frisör, Physiotherapie oder weitere Dienstleistungen.  >mehr




Neubau Greifswaldstraße Wohnen

Die benachbarten Gebäude, in drei unterschiedlichen Dimensionen, werden einen ansprechenden Mix von barrierearmen Zwei- bis Vier- Zimmer-Wohnungen bieten. Unter den insgesamt 49 Wohnungen gibt es auch Penthousewohnungen mit Dachterrasse. Eine Tiefgarage ermöglicht eine großzügige Gestaltung der Außenanlagen, ein durchgrüntes Grundstück und ein ruhiges Wohnumfeld. >mehr

Zur Microsite des Bauprojektes Greifswaldstraße
 

Neubau Caspari-Viertel

Im Caspari-Viertel haben die Baugenossenschaft Wiederaufbau und die Nibelungen-Wohnbau-GmbH bereits mit dem Bau von Miet- und Eigentumswohnungen begonnen. Inzwischen steht nun auch das Baustellenschild der BBG.

In der Lichtwerkallee/Lampadiusring entstehen 94 attraktive Stadtwohnungen mit ein bis vier Zimmern. Der Bau beginnt im ersten Quartal 2018. Der zeitlich versetzte Start passt wunderbar in unseren Planungsprozess. Wir können nun die neu geschaffene Infrastruktur nutzen. Eine gleichzeitige Einrichtung der Baustellen wäre aufgrund der Kleinteiligkeit der Grundstücke und des hohen Maßes der Bebauung nicht möglich gewesen. 20 Monate Bauzeit sind kalkuliert.




Neubau Schuntersiedlung

Auch 2018 entwickelt die BBG das Wohnungsangebot in der Schuntersiedlung weiter, gemäß den Vorgaben des Masterplans. Im Blick sind Zielgruppen vom Single bis zur Familie. 

Im nächsten Jahr entstehen Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen sowie Doppelhaushälften. In der Lübeckstraße 31 und 32 soll noch vor Beginn der Winterpause der Keller fertiggestellt werden.




Modernisierung Westliches Ringgebiet

Die BBG bekennt sich zur historischen Bild- und Formsprache in der Virchowstraße. Daraus ergeben sich anspruchsvolle Anforderungen an die Sanierung. Die vorhandene Ornamentik wird eins zu eins reprofiliert und dann auf die neue Dämmung gesetzt. 2017 werden die Häuser 38, 39, 40 und die Sophienstraße 20 in Angriff genommen. Die Wohnungen erhalten u.a. neue Fenster. In der benachbarten Kalandstraße modernisieren wir die Häuser 6 bis 10. In Haus 6 gibt es umfangreiche Abstimmungsprozesse mit einer Wohngruppe. An den Häusern 6 bis 10 wurde auf Wunsch der Mieter eine Solarthermieanlage zur Unterstützung der Warmwasserbereitung installiert. Die ehemalige Backsteinfassade der Häuser 7 bis 10 wurde nach der Dämmung mit Klinkerriemchen versehen, um die angenehme historische Optik des Baujahres 1923 beizubehalten.





Umbau Weststadt

Die Häuser am Lehmanger 11, 12 und 13 werden zukünftig barrierefrei erschlossen. Bislang führte der Weg zum Aufzug über ein Waschbetonpodest vor der Haustür sowie über sechs Stufen bis zum Einstieg in den Aufzug. Der neue Aufzug fährt eine zusätzliche Haltestelle – den Eingangsbereich – an. Verbunden mit diesem Aufzugsumbau ist auch eine Neugestaltung des Eingangsbereiches mit neuer Haustür- und Briefkastenanlage vorgesehen.

Mit diesen Arbeiten wird die BBG in diesem Jahr beginnen. Dann wird auch das Eingangspodest verschwunden sein. Durch den neuen ebenerdigen Zugang in die Hauseingangstür entsteht – verbunden mit dem Aufzugsumbau – eine komfortable und barrierefreie Zugänglichkeit in jede Etage. Auf Wunsch der Mieter wurden außerdem neun Garagen gebaut und zusätzliche PKW-Plätze angelegt. Die Müllplätze werden neu organisiert. Das Projekt wird noch in 2018 mit dem Anlegen einer neuen Feuerwehrzufahrt abgeschlossen.




Umbau Westliches Ringgebiet

Die Projektentwicklung der Gewerbebrache „Möbel Brandt“ in der Broitzemer Straße 235 ist noch nicht abgeschlossen. Die ursprüngliche Idee, große Lofts zu bauen, steht in doch sehr deutlichem Widerspruch zur Finanzierbarkeit – aufgrund der Substanz des Gebäudes und der sehr hohen Baukosten. 

Die Befürchtung, dass bei den geplanten großen Wohnflächen kaum noch bezahlbare Mieten zu erwarten wären, hat uns bewogen, unseren Planungsprozess noch einmal zu überdenken. Die Wohnungen sollen kleinteiliger werden. 

In der Jahnstraße finden 2018 die letzten Wohnungsumbauten statt. Dann ist die Straße entwickelt und durchsaniert – auf einem vertretbar niedrigen und bezahlbaren Niveau, aber dennoch zukünftigen Anforderungen des Marktes gerecht werdend.

BBG Journal Winter 2017
Wir bauen für Sie
Unsere Projekte 2018

Sturm Xavier
wie stark hat er gewütet? 

"Die Bäume hier haben wir gepflanzt"
Plant-for-the-Planet-Akadmie
 
>das Journal als PDF herunterladen
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
Telefax: 0531 / 24 13-250
Email: welcome@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 18:15 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Notfalltelefon: 0531 / 24 13-200


ALLE ANSPRECHPARTNER >mehr
Neuigkeiten
27
FEB

Blues Brothers über Paulis Konzertagentur


22
MÄR

Bonnie Tyler über undercover


3
4
AUG

BBG-Open-Air-Nights


Wie jedes Jahr am Dowesee.
>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Unser Google Plus Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
Mitgliederfahrt Gardasee
Urlaub an einem der schönsten und beliebtesten Seen Europas.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
welcome@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Authorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet