Logo
EN

Bunt gemischt und lebendig

Anfang 2020 sind die ersten neuen Wohnungen im Caspari-Viertel bezugsfertig – Umgesetzt werden auch zwei Pilotprojekte

Ende Juni hätten wir eigentlich das Richtfest feiern können. Ist der Rohbau fertiggestellt, schmücken Polier und Zimmerleute den Dachstuhl mit einem Richtkranz. Nach dem Richtspruch wird angestoßen. Ein Detail verhinderte allerdings das Fest: Die Neubauten im Caspari-Viertel haben keinen Dachstuhl. Einem „Flachdachfest“ hätte der besondere Charme gefehlt. Nicht schlimm. Im Nördlichen Ringgebiet geht es auf jeden Fall voran. Bis Juli 2020 werden 94 neue Wohnungen bezugsfertig sein.



In der Lichtwerkallee, Ecke Lampadiusring, entsteht ein bunt gemischtes, lebendiges Quartier. Studenten, die eine kompakte Ein-Zimmer-Wohnung mit rund 40 Quadratmetern Wohnfläche suchen, werden hier ebenso fündig wie Familien, die in einer Vier-Zimmer-Wohnung mit rund 130 Quadratmetern leben möchten. Zehn Wohnungen sind rollstuhlgeeignet. 19 werden über Wohnraumfördermittel des Landes Niedersachsen gefördert. Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Einige Highlights: Parkettfußboden in den Wohnbereichen, Video- Türsprechanlage, großzügige Balkone/Loggien oder Terrassen. Jede Wohnung ist per Aufzug erreichbar und verfügt über einen Pkw-Stellplatz.

Um die Betriebskosten gering zu halten, bieten die Häuser Energieeffizienz gemäß KfW 55. Das heißt: Sie benötigen 45 Prozent weniger Primärenergie im Jahr, als ein vergleichbarer Neubau. Der Wohnraum ist komfortabel mit Fußbodenheizung ausgestattet. Energetisch versorgt werden die Wohnungen über Luft-Wasser-Wärmepumpen und Lüftungsanlagen sowie eine thermische Solarkollektoranlage zur Warmwasserbereitung und Raumheizung.

Der neue, innenstadtnahe Wohnraum wurde komplett im eigenen Haus entwickelt. „Nach enger Abstimmung des Wohnkonzeptes mit dem Bestandsmanagement haben wir Architekturbüros aus Weimar, Hannover und Braunschweig zu einem Architektenwettbewerb eingeladen.
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 2413-0
Telefax: 0531 / 2413-110
Email: service@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 18:15 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Notfalltelefon: 0531 / 2413-200


ALLE ANSPRECHPARTNER >mehr
Neuigkeiten
Aktuelle Baumaßnahmen

Geräte-Umrüstung


Ab Januar ist die Umrüstung aller Wasserzähler in allen Wohnungen geplant. >mehr

Simonstraße: 2. Bauabschnitt


Seit dem Frühjahr 2019 bauen wir neue Wohnungen am Ortseingang der Schuntersiedlung. >mehr

Neubau Gmeinerstraße 10


In Gmeinerstraße 10 bauen wir in den kommenden Monaten ein Mehr­fami­lienhaus mit 5 Wohnungen. >mehr

Umbau des ehemaligen Möbel Brandt


Die ehemalige Lagerhalle in der Broitzemer Straße 235 wird zu einem Wohnhaus umgebaut. >mehr

Veranstaltungen
29
NOV

Weihnachtsmarkt Melverode – EKZ Melverode


5
DEZ

Weihnachtsmarkt Nordstadt – Nibelungenplatz


12
DEZ

Weihnachtsmarkt Heidberg – Erfurtplatz


>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
BBG Mitgliederfahrt
Spektakuläres Hamburg - Mitgliederfahrt am 17. März 2019.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
service@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Autorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet