Logo
EN

Der Spaß am Laufen ist wieder da

Anika Mascher-Licht und Dr. Ingrid Seiffert waren beim BBG-Laufkurs für Anfänger dabei. Wie war’s?

Die Gruppe war gleich beim Du. „Ich habe mir einen Spaß daraus gemacht und auf der Strecke immer die Vornamen gerufen“, erzählt Anika Mascher- Licht. „Wir haben uns viel unterhalten. Manchmal habe ich mich aller dings beim Laufen verquatscht. Dann achtet man zu wenig aufs Atmen. Ich dachte: Jetzt reicht die Energie nicht mehr bis zum Schluss.“ Die 36-Jährige war im Frühling mit der BBG-Laufgruppe für Anfänger unterwegs. Ihr Fazit ist so wie erhofft: „Ich habe den Spaß am Laufen wiedergewonnen.“ „BBG in Bewegung“, so hieß das Motto.


Ein klares Ziel vor Augen
Nach zehn Treffen gemeinsam am Braunschweiger Nachtlauf teilnehmen, das wollten wir erreichen. 3.350 Meter beim Jedermannlauf. Als Trainingsstrecke hatte Trainer Thomas Pfannkuch den grünen Rundweg um den Ölper See ausgewählt. „200 Meter Laufen, dann wieder gehen – so ging es los. Die Intervalle haben wir nach und nach gesteigert. Bei den Treffen waren auch Tina Klose und Uwe Kienert von den Sportfreunden Braunschweig dabei. Einer lief immer mit der Schlussgruppe“, erzählt Dr. Ingrid Seiffert.

Die Allgemeinmedizinerin ist sportlich sehr aktiv. Sie fährt täglich sechs Kilometer mit dem Rad zur Arbeit, spielt Badminton und macht Nordic Walking. „Joggen war aber bisher nichts für mich. Ich dachte, die Chance musst du jetzt ergreifen. In einer Gruppe, mit Coach, macht es vielleicht Spaß“, so die 56-Jährige. „Es war dann auch wirklich toll.“ Trotz teilweise heftiger Temperaturen. Die Gruppe joggte auch mal bei über 30 Grad.

Laufen beflügelt
Beim dritten Treffen lief Ingrid Seiffert schon drei Kilometer am Stück. „Es war unglaublich.“ Beim Nachtlauf war sie dann als Zweitschnellste der BBG-Gruppe im Ziel – in 22:41 Minuten. Seitdem läuft sie einmal pro Woche. „Hinterher bin ich ein bisschen außer Atem, aber nicht kaputt. Danach geht es mir immer richtig gut.“


23 Minuten
Bei Anika Mascher-Licht gab es derweil ein Comeback. „Früher, als ich in der Altmark lebte, bin ich viel gelaufen. In der Stadt ist es untergegangen. Ein-, zweimal dachte ich: Jetzt starte ich auf dem Ringgleis. Dabei blieb es.“ Die lockeren Läufe in der Gruppe haben sie nun wieder motiviert – und auch die Stimmung beim Nachtlauf. „Diese Riesentraube von Leuten; das Anfeuern, Applaudieren und Trommeln aus dem Publikum, das war cool. Ich habe beim Lauf oft links und rechts geschaut: Kann ich jemandem zuwinken?“ In nicht mal 23 Minuten war sie im Ziel.

Durch den Kurs hat sie auch das Buch „Braunschweig läuft“ entdeckt. Alle Mitlaufenden bekamen es neben einer Trinkflasche und einem exklusiven Shirt geschenkt. Darin stellen die Sportfreunde Braunschweig 14 Runden in und um Braunschweig vor. Jede Strecke erzählt ihre eigenen Geschichten. „Das Buch ist super gemacht“, so Anika Mascher-Licht. „Es geht auf verschiedene Interessen ein und schildert Besonderheiten auf den Strecken. Die Touren gibt es auch im Kartenformat zum Mitnehmen.“ Sie war inzwischen schon am Südsee, auf dem Ringgleis und im Bürger park. Und weiter geht’s. „Als nächstes nehme ich mal den Hafen und den Flughafen in Angriff.“

Über sich hinausgewachsen
Kurz nach dem Kurs-Ende erhielten wir dann noch eine E-Mail von Andreas Bielski, dem Schnellsten der Gruppe: „Es war eine tolle Aktion und hat mir viel Spaß gemacht. Ich hätte nie gedacht, dass ich 3000 Meter am Stück laufen kann (meine Beine übrigens auch nicht). Danke, dass ihr mich von der Couch geholt habt!“
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 2413-0
Telefax: 0531 / 2413-110
Email: service@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 18:15 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Notfalltelefon: 0531 / 2413-200


ALLE ANSPRECHPARTNER >mehr
Neuigkeiten
Aktuelle Baumaßnahmen

Geräte-Umrüstung


Ab Januar ist die Umrüstung aller Wasserzähler in allen Wohnungen geplant. >mehr

Simonstraße: 2. Bauabschnitt


Seit dem Frühjahr 2019 bauen wir neue Wohnungen am Ortseingang der Schuntersiedlung. >mehr

Neubau Gmeinerstraße 10


In Gmeinerstraße 10 bauen wir in den kommenden Monaten ein Mehr­fami­lienhaus mit 5 Wohnungen. >mehr

Umbau des ehemaligen Möbel Brandt


Die ehemalige Lagerhalle in der Broitzemer Straße 235 wird zu einem Wohnhaus umgebaut. >mehr

Veranstaltungen
12
DEZ

Weihnachtsmarkt Heidberg – Erfurtplatz


13
15
DEZ

Weihnachtsmarkt Schuntersiedlung – Tostmannplatz


15
DEZ

Weihnachtsmarkt Weststadt – EKZ Elbestraße


>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
BBG Mitgliederfahrt
Spektakuläres Hamburg - Mitgliederfahrt am 17. März 2019.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
service@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Autorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet