Logo
EN

BBG Journal

Das aktuelle BBG Journal

In unserem Journal informieren wir Sie über Neues, Mieterinformationen sowie Veranstaltungen der Braunschweiger Baugenossenschaft. Die aktuelle Ausgabe steht Ihnen anbei via Download als PDF zur Verfügung.

>Aktuelles BBG-Journal

Top Themen der aktuellen Ausgabe

Endlich wieder auf den Spielplatz - Rutschen, wippen, klettern, schaukeln, buddeln

Es war ein trauriger Moment. Familie Wagner wohnt in der Broitzemer Straße 251, direkt gegenüber dem großen Wiesenspielplatz. Mitte März schauten die beiden Söhne mal wieder vorfreudig aus dem Kinderzimmer – in Gedanken schon auf dem blauen Elefanten, auf dem Rüssel rutschend. Doch dann kam ein Mann mit einem roten Band: „Ab sofort ist hier gesperrt.“ Sieben Wochen lang der Blick auf die Sandkiste, die Vogelwippe, die Rutsche und die brandneue Nestschaukel, und sie wussten: Das ist gerade alles unerreichbar. „Als das Band entfernt wurde, ist unser Fünfjähriger sofort losgerannt. Er hat nacheinander jedes Spielgerät ausprobiert“, erzählt Mutter Jasmin Wagner. Die Bedeutung der Spielplätze – in der Corona-Pause wurde sie besonders deutlich.

240 städtische Spielplätze gibt es in Braunschweig. Weitere 34 hat die BBG angelegt. Von jeder BBGWohnung aus sollen Spielgeräte für Kinder schnell erreichbar sein. Im Jenastieg können Kinder zum Beispiel auf einem Feder-Motorrad und einem roten Auto wippen. In der Moselstraße und in der Magdeburgstraße sind Kletterhäuschen mit Rutschen angesagt.

(Seite 4)
 

Anstoßen auf die Verlängerung - Erweiterung von 64 Balkonen

Ab in die Verlängerung - Die Balkonplätze in der Görlitzstraße 10 bis 16 bieten eine gute Sicht: auf viel Grün, Sitzecken und einen Spielplatz. Ein schöner Sonnenplatz. Da bot es sich an, die Nutzfläche deutlich zu erhöhen. Ab März demontierten wir an insgesamt 64 Balkonen zunächst die Brüstungen und den Bodenbelag. Dann folgte die Abtrennung eines Teils der Balkonplatten, bündig mit der Fassade. Die Fassaden der 1959 gebauten Häuser wurden gedämmt und frisch gestrichen.

Und dann ging es in die Verlängerung. Per Kran wurden neue Platten auf die bestehenden eingeschoben. „Eine Erweiterung der kompletten Balkone wäre statisch nicht möglich gewesen. Deshalb haben wir uns für die Einschubvariante entschieden“, berichtet Projektleiterin Melanie Falke. Die Platten werden durch eine Stahlkonstruktion gestützt. Seit Juli sind nun alle Freisitze fertiggestellt und belebt.

(Seite 8)

Ein Arbeitsplatz mit guter Aussicht - Am iPunkt werden die Fluchtbalkone saniert

Es ist ein herausfordernder Arbeitsplatz: 44 Meter hoch auf einem Gerüst; 16. Obergeschoss, beengte Situation. Eine tolle Aussicht auf den Heidberg, aber man muss das schon wollen. Im letzten Jahr wurden bereits die Fluchtbalkone im Jenastieg 5 saniert, auf der rechten Seite des iPunkts. Aktuell sind nun die Arbeiten auf der linken Seite im vollen Gange, im Jenastieg 3.

Die Bausubstanz der Fluchtbalkone ist angegriffen. Die Betonsanierung ist dringend nötig, um weitere und umfangreiche Schäden zu vermeiden. Die Arbeiten sind aufwendig. Um sie auch von außen durchführen zu können, ist ein imposantes Gerüst notwendig. Der alte Boden wird abgebrochen. Die Betonbrüstungen, -böden und -decken werden auf Hohlstellen und Schäden untersucht, geöffnet, sandgestrahlt und saniert.

(Seite 10)

Ältere Ausgaben

Ausgabe verpasst?
Ältere Ausgaben unseres BBG Jounals finden Sie hier >mehr
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
Telefax: 0531 / 24 13-110
Email: service@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten: 
Für den Kundenverkehr bis auf Weiteres geschlossen!

Notfalltelefon: 0531 / 24 13-200

Neuigkeiten
In der Rubrik Service können Sie notwendige Reparaturen online melden. Formulare sind in der Rubrik Service in neun Kategorien bereitgestellt-
Bitte schildern Sie den Schaden so konkret wie möglich und geben Ihre Telefonnummer an. Die Handwerker setzen sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung. In Notfällen, etwa bei Wasser­schäden oder Rohrbruch, rufen Sie bitte immer unsere Notdiensthotline an, die rund um die Uhr erreichbar ist. Telefon: 0531/2413-200.


Aktuelle Baumaßnahmen

Bauvorbereitungen


Im kommenden Jahr wird der Neubau in der Bassestraße 11 angegangen. >mehr

Geräte-Umrüstung


Ab Januar ist die Umrüstung aller Wasserzähler in allen Wohnungen geplant. >mehr

Simonstraße: 2. Bauabschnitt


Seit dem Frühjahr 2019 bauen wir neue Wohnungen am Ortseingang der Schuntersiedlung. >mehr

Umbau des ehemaligen Möbel Brandt


Die ehemalige Lagerhalle in der Broitzemer Straße 235 wird zu einem Wohnhaus umgebaut. >mehr

Veranstaltungen
15
AUG

Schatzsuche am Dowesee, 15 Uhr


29
AUG

Kreativ-Workshop für Kinder am Dowesee, 15.30 Uhr


14
OKT

Busreise zur Fläminger Musikscheune


>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
BBG Mitgliederfahrt
Spektakuläres Hamburg - Mitgliederfahrt am 17. März 2019.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
service@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Autorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet