Logo
EN

VertreterInnen Wahl 2021

VertreterInnen Wahl

Ihre Kandidatur zur BBG-VertreterInnenwahl 2021


Das Amt der genossenschaftlichen Vertreterin/des genossenschaftlichen Vertreters bietet viele Möglichkeiten für die Gestaltung und Mitbestimmung innerhalb der BBG. Die wichtigste Form der Mitbestimmung in unserer Genossenschaft ist die VertreterInnenwahl.

Machen Sie mit und kandidieren Sie als VertreterIn oder ErsatzvertreterIn für 2021 – 2025. Damit sichern Sie sich die Chance, Gegenwart und Zukunft der BBG aktiv mitzugestalten.

Und so geht’s:
Beantworten Sie kurz die Frage, warum Sie als VertreterIn kandidieren wollen, füllen Sie das Formular auf dieser Seite aus und senden Sie uns ein Foto von sich zu. Bitte beachten Sie: Das Hochladen eines Fotos und die Beantwortung der Frage „Warum wäre ich ein guter Vertreter*in“ ist für eine Kandidatur nicht verpflichtend.

Ihre Wahlunterlagen werden auf unserer Homepage in einem passwortgeschützten Bereich veröffentlicht und sind nur für BBG-Mitglieder einsehbar.


Herr       Frau       Divers



Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Erlaubt sind die Bildformate: .jpg, .jpeg, .png - die maximale Dateigröße beträgt 10 MB.

  • „Ich bin damit einverstanden, dass meine freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Beruf, falls angegeben Foto, beantwortete Frage: „Warum wäre ich ein guter VertreterIn) in Verbindung mit dem Formular verarbeitet und auf dem passwortgeschützten Bereich der Webseite der BBG veröffentlicht werden.“
  • Unseren ausführlichen Datenschutzhinweis können Sie hier nachlesen.


Information gemäß Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertreterwahl


SEHR GEEHRTE/-R KANDIDAT/-IN

vielen Dank für die von Ihnen bereitgestellten Informationen. Um unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nach-zukommen, teilen wir Ihnen hiermit gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die erforderlichen Informationen mit:

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IST:
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig

Sollten Sie Fragen haben oder eine Kontaktaufnahme zu unserem Datenschutzbeauftragten wünschen, so ist dies unter folgender E-Mail-Adresse möglich: datenschutzteam059@s-con.de

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Mit-gliedsnummer werden für Zwecke der Annahme als Kandidat bei der Vertreterwahl/Vertreterinnenwahl 2021 und anschließender Durchführung der Wahl mit Veröffentlichung der Kontaktdaten der gewählten Vertreter und Er-satzvertreter gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c) EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) i.V.m. § 43a Abs. 6 Genossenschaftsgesetz erhoben, verarbeitet und genutzt.
Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht möglich, Sie als Kandidaten zur Wahl der Vertreterversammlung aufzustellen und damit Ihre Wahl zum Vertreter zu ermöglichen.

Die Verarbeitung der freiwilligen Angaben und Fotoaufnahmen erfolgt aufgrund der erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO.
Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht möglich Ihr Foto sowie Ihre freiwilligen Angaben zu veröffentlichen.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nur im Rahmen des Versands der Informationen bezüglich der Vertreter/innenwahl 2021 an unseren Dienstleister rapidmail GmbH, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg.

Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung der freiwilligen Angaben und Fotoaufnahmen zu oben genannten Zwecken zu widerrufen. Die Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten von Ihnen endet mit Ihrem ausdrücklichen Widerruf. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unberührt. Die Pflichtangaben werden nach Ablauf Ihrer Wahlperiode gelöscht. Werden Sie nicht gewählt, werden Ihre Daten unmittelbar nach Abschluss der Wahlt vernichtet.

Eine Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation der von Ihnen bereitgestellten personen-bezogenen Daten findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Ihnen zu.
Darüber hinaus steht es Ihnen frei, das Recht auf Berichtigung, Löschung oder, sofern das Löschen nicht möglich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit gemäß der Artikel 16–18, 20 DSGVO gel-tend zu machen. Sollten Sie dieses Recht in Anspruch nehmen wollen, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht unter Einhaltung der Daten-schutzgesetze erfolgt, würden wir Sie höflich darum bitten, sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt zu setzen.
 

Fragen zur VertreterInnen Wahl 2021

Was ist die VertreterInnenversammlung?
Die VertreterInnenversammlung ist das Bindeglied zwischen den Mitgliedern und der BBG. Eine Vertreterin oder ein Vertreter vertritt symbolisch 300 Mitglieder. Das Gremium – das höchste Organ unserer Genossenschaft – trifft sich mindestens dreimal im Jahr: bei einer Aussprache zum Jahresbeginn, bei der Hauptversammlung Ende Juni und bei einer rund zweistündigen Rundfahrt zum Jahresende. Die VertreterInnen erhalten umfassenden Einblick aus erster Hand: Wie ist das Geschäftsjahr gelaufen? Welche Herausforderungen gibt es? Was ist Neues geplant? Sie haben Gelegenheit zu kommentieren, Anregungen zu geben, Ideen vorzustellen und über Probleme zu berichten. Weitere wichtige Aufgaben: Die VertreterInnen wählen den Aufsichtsrat, entscheiden über Satzungsänderungen und bestimmen mit, wie der Bilanzgewinn verwendet wird. Sie werden alle fünf Jahre neu gewählt.
Wer kann sich wählen lassen?
Jedes voll geschäftsfähige Mitglied der Genossenschaft, das nicht dem Aufsichtsrat oder dem Vorstand angehört.
Wer wählt die VertreterInnen?
Jedes volljährige Mitglied hat bei der VertreterInnenwahl eine Stimme. Gewählt werden kann persönlich oder durch Bevollmächtigte, denen schriftlich Stimmvollmacht erteilt wurde. Bevollmächtigt werden können BBG-Mitglieder, Ehepartner, eingetragene Lebenspartner, Eltern oder volljährige Kinder des Mitglieds.
Wann beginnt und endet die Kandidatensuche?
Die Kandidatensuche hat im Dezember 2020 begonnen und endet am 12. März 2021. Die offizielle Bekanntmachung erscheint am 08. Februar 2021 in der Braunschweiger Zeitung/dem BBG-Journal und auf unserer Webseite unter baugenossenschaft.de/wahl2021. Die geprüften Wahlvorschläge liegen vor der Wahl vom 22. bis 29. März 2021 in den Geschäftsräumen der BBG aus und können während der Geschäftszeiten eingesehen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist hier allerdings eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Beanstandungen sind unter Angabe des Grundes bis zum 5. April 2021 schriftlich beim Wahlvorstand einzureichen.
Wie kandidiere ich?
Jedes BBG-Mitglied kann sich selbst als KandidatIn vorschlagen. Der Wahlvorschlag kann hier über die BBG-Webseite eingereicht werden. Beantworten Sie kurz die Frage, warum Sie als VertreterIn kandidieren wollen, füllen Sie das Formular aus und senden Sie uns ein Foto von sich zu. Bitte beachten Sie: Das Hochladen eines Fotos und die Beantwortung der Frage „Warum wäre ich ein guter VertreterIn“ ist für eine Kandidatur nicht verpflichtend. Alternativ ist der Versand per Post möglich: an die BBG, Celler Straße 66 bis 69, in 38114 Braunschweig. Das Wahlvorschlagsformular wurde in der Dezemberausgabe des BBG-Journals veröffentlicht.
Wie läuft die Wahl ab?
Alle BBG-Mitglieder können per Briefwahl bestimmen, wer ihre Interessen und Anliegen vertreten soll. Die KandidatInnen stellen wir ab dem 22.03.2021 auf der BBG-Webseite in einem passwortgeschützten Bereich vor. Zum Prozedere: Die Wahlunterlagen werden am 05.04.2021 verschickt. Der ausgefüllte Stimmzettel wird in einen zu verschließenden Stimmzettelumschlag gelegt – und anschließend in einem beigefügten Freiumschlag versandt. Die bei der BBG eingetroffenen Wahlbriefe werden bis zur Auszählung ungeöffnet verwahrt. Nach der Auszählung stellt der Wahlvorstand das Ergebnis fest und informiert die gewählten VertreterInnen sowie die gewählten ErsatzvertreterInnen.
Welches ist mein Wahlbezirk?
Damit alle Wohnquartiere in der Versammlung repräsentiert sind, wird in sechs Bezirken abgestimmt. Zur Wahl stehen dort die BBG-Mitglieder aus dem jeweiligen Quartier. Alle Wahlberechtigten wählen in dem Bezirk, in dem sie wohnen. Folgende Bezirke gibt es:

Wahlbezirk 1: 38104, 38102, 38100 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 11)
Wahlbezirk 2: 38108, 38106 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 12)
Wahlbezirk 3: 38116, 38112, 38114, 38110 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 12)
Wahlbezirk 4: 38118 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 14)
Wahlbezirk 5: 38122, 38120 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 10)
Wahlbezirk 6: 38126, 38124 (Anzahl der zu wählenden VertreterInnen: 13)
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
Telefax: 0531 / 24 13-110
Email: service@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten: 
Für den Kundenverkehr bis auf Weiteres geschlossen!

Notfalltelefon: 0531 / 24 13-200

Neuigkeiten
In der Rubrik Service können Sie notwendige Reparaturen online melden. Formulare sind in der Rubrik Service in neun Kategorien bereitgestellt-
Bitte schildern Sie den Schaden so konkret wie möglich und geben Ihre Telefonnummer an. Die Handwerker setzen sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung. In Notfällen, etwa bei Wasser­schäden oder Rohrbruch, rufen Sie bitte immer unsere Notdiensthotline an, die rund um die Uhr erreichbar ist. Telefon: 0531/2413-200.


Aktuelle Baumaßnahmen

Bauvorbereitungen


Im kommenden Jahr wird der Neubau in der Bassestraße 11 angegangen. >mehr

Geräte-Umrüstung


Ab Januar ist die Umrüstung aller Wasserzähler in allen Wohnungen geplant. >mehr

Simonstraße: 2. Bauabschnitt


Seit dem Frühjahr 2019 bauen wir neue Wohnungen am Ortseingang der Schuntersiedlung. >mehr

Umbau des ehemaligen Möbel Brandt


Die ehemalige Lagerhalle in der Broitzemer Straße 235 wird zu einem Wohnhaus umgebaut. >mehr

Veranstaltungen
>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
BBG Mitgliederfahrt
Spektakuläres Hamburg - Mitgliederfahrt am 17. März 2019.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
service@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Autorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet